Unsere diesjährige Generalversammlung war wieder sehr gut besucht. Rund 150 Schützenschwestern und Schützenbrüder fanden den Weg zur Gaststätte „Jägerhof“.

Nach dem Gottesdienst in der Pauluskirche und einem kräftigen Frühstück begann um 11.00 somit der 3. Teil der Generalversammlung. Nach den Berichten der Kompanien und einem erfreulichen Kassenbericht war ein weiterer Punkt die Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand. Hier ergaben sich keine Änderungen. Wiedergewählt wurden Präsident Matthias Hörster, Vizepräsident Christoph Bellmann und Schriftführerin Monika Krieft.

Beschlossen wurde die Wiedereinführung eines Schülerthrons, hier wurde dem Wunsch der Schülerkompanie Rechnung getragen. Ebenso beschlossen wurden Änderungen bei der Zusammensetzung des Throns der „Altschützen“. Somit ist es nun möglich, flexibel auf die Wünsche der Schützenschwestern und Schützenbrüder zu reagieren.

Für ihr langjähriges Engagement zum Wohle unserer Bruderschaft wurden Detlef Muckermann und Josef Krieft mit dem Silbernen Verdienstkreuz sowie Rudolf Spiering mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet.

Fotos Mareen Hörster, Bericht: PMH eingestellt am 17.03.2019 um 15.40 Uhr

02.JPG 03.JPG 04.JPG 05.JPG 06.JPG 07.JPG 08.JPG 09.JPG 10.JPG 11.JPG 12.JPG 13.JPG 14.JPG 15.JPG 16.JPG 17.JPG

 

Zum Seitenanfang