Glück gehabt!

Begann der Morgen noch mit einem kurzen Gewitter, wurde es zunehmend besser. Dennoch musste die  Messe kurzfristig im Zelt stattfinden. Nach dem Gottesdienst begann das Schießen um die Jungschützenkönigswürde.

Mit dem 111. Schuss holte Felix Berheide den Adler von der Stange. Zur Königin erkor er sich Marie Kraak. Zum Throngefolge gehören Johanna Schultes und Tobias Ellebracht sowie Jessica Möller und Daniel Schabhüser.

Am Nachmittag wurden das Königspaar 2016/2017 Sven und Uschi in den Kreis der ehemaligen Majestäten aufgenommen.

Bilder & Text: VPMH - eingestellt am 28.05.2017 um 22.50 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

 

So muss es sein.

Traumhaftes Wetter, einige Anwärter auf die Königswürde, ein toller Festabend und eine laue Sommernacht.

Nach kurzen und hefigem Ringen erlegte mit dem 101 Schuss Eugen Ellebracht um kurz nach 15.00 Uhr den Holzadler. Zur Königin erkor er sich seine Ehefrau Anne. Zum Throngefolge gehören: Christel und Ludger Daut, Steffi und Thomas Ellebracht, Vanessa und Michael Eggersmann, Monika und Toni Beckmann, Christin Deppe und Markus Hartmeier, Simone und Christian Heitmann, Waltraud und Hermann Stadtmann. Als Mundschenke fungieren Maria und Norbert Langenhorst.

Bilder & Text: VPMH - eingestellt am 28.05.2017 um 12.55 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58

 

Ein gelungener Auftakt rundherum.

Erstmals begann der Freitag am Hubertus Haus. Dort wurde der Schülerprinz mit der „Klötzchen Wurfmaschine“ ermittelt. Neue Schülerprinzessin ist Lena Schulte im Rodde. Schülerprinz ist Vincent Meyer zu Rheda. Zum Throngefolge gehören Lena Hannart und Justus Meyer zu Rheda sowie Luise Daut und Sven Schulte im Rodde. 

Nicht nur unsere Jüngsten trafen sich am Hubertus Haus. Auch die „Schwatte-Jans-Orden Träger“ versammelten sich erstmals vor Beginn des Heimatabends. In einem kurzen Marsch ging es dann zum Festplatz. Im geänderten Ablauf des Schützenfestfreitags wurde der neue „Schwattte-Jans-Orden Träger bekannt gegeben. Mit Anhild Bellmann erhielt erstmals eine Frau diese hohe Bruderschaftsauszeichnung.

Zu Ehren aller Ordensträger und Majestäten wurde dieser feierliche Auftakt mit dem Zapfenstreich umrahmt. Danach zogen alle ins Festzelt zum Heimatabend ein. Zum Abschluß sprach unser Präses ein Abendgebet.

Bilder & Text: VPMH - eingestellt am 27.05.2017 um 08.55 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

 

Wenn das kein gelungener Start war.Beim Kranzbinden am Mittwoch waren mehr Helfer als in den vergangenen Jahren. Somit ging das Binden zügig voran und es blieb genug Zeit um sich nachher zu erholen.

Bilder & Text: VPMH - eingestellt am 25.05.2017 um 12.40 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

 

17 Uhr treff bei der Karius Ranch.

Anwesend waren: 1. Grünschneider Reinhard Poppenborg, 2. Grünschneider Dominik Pollmeyer, 1.Traktorist Rudi Spiering, 2. Traktorist Bernd Laumann. Harker und Lader:  Daniel Specht, Thomas Breitenstein, Dieter Gausmann,, Stefan Meyer zu Rheda, Jürgen Marks.

Der Abschluss fand bei Silvia und Reinhard statt. Zu essen gab es eine leckere Serbischen Bohnensuppe.

Text und Bilder: Jürgen Marks - eingestellt am 25.05.2017 um 12.45 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

 

Zum Seitenanfang