Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

letztes Jahr wollten wir Schützenfest feiern… und mussten euch auf 2021 vertröstet – und jetzt dürfen wir schon wieder bzw. immer noch nicht feiern. Das stimmt uns alle traurig und jeder von uns hat von der Pandemie längst genug. Täglich gibt es neue Nachrichten, die zwar insgesamt hoffnungsvoll klingen aber in Summe bleibt trotzdem alles verboten. Gerade in Harsewinkel schlägt der Inzidenzwert richtig zu. Wir bewegen uns zwar in die richtige Richtung aber mit 218,6 (Stand 14.05.2021) sind wir immer noch weit weg von Lockerungen. Bleibt uns nur, selber locker und irgendwie gesund zu bleiben. Mit Hinblick auf die Impfungen hoffen wir sehr, dass wir unser Schützenfest im nächsten Jahr wieder richtig feiern dürfen. In diesem Sinne: Euch allen ein schönes – wenn auch ausgefallenes – Schützenfestwochenende und bleibt alle gesund.

Ein dreifaches Horrido auf die St. HubertusSchützenbruderschaft Harsewinkel.

Josef und Monika Krieft - Kaiserpaar seit 2019 –

sowie die Damen und Herren der Throngesellschaft

01.jpg 02.jpg 03.jpg

 

Zum Seitenanfang