Letztes Jahr auf der Generalversammlung wurde beschlossen, unser Winterfest umzugestalten. Das Ergebnis konnte an diesem Wochenende bestaunt werden.

Die Scheune und das angebaute Zelt bei der Gaststätte Jägerhof, bekannt unter dem Namen Kraggenstoffer, erstrahlten im atemberaubenden Glanz. Unsere Gäste sparten nicht mit Lob.

„Das Konzept ist voll aufgegangen“, so Vize Matthias. „Über die Zahl der Besucher waren wir überrascht, wir waren bis auf den letzten Platz ausverkauft. Dass neue Wege nicht ganz stolperfrei sind, ist uns auch bewusst. An der ein oder anderen Stellschraube müssen wir noch drehen“.

Die Stimmung war nicht zu toppen, bis in den frühen Morgen wurde getanzt und gefeiert. „Dass wir auf einem Winterfest so eine super Stimmung hatten, daran kann ich mich nicht mehr erinnern,“ so Präsident Heiner.

Dennoch wurde auch an Traditionellem festgehalten. Ein Auftritt der Throngesellschaft mit König Josef und Königin Resi fehlten ebenso wenig wir eine Darbietung der Fahnenschlägerinnen. Die bekannt große Tombola mit hunderten von Preisen rundete den Abend ab.

Bericht und Fotos: VPMH - eingestellt am 02.02.2014 um 18.50 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

 

Wir sind fertig – es kann losgehen.

Danke den fleißigen Helfern.

Einlass ab 19.00 Uhr - Beginn 20.00 Uhr

Bericht und Fotos: VPMH - eingestellt am 01.02.2014 um 10.25 Uhr

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08

 

Zum Seitenanfang